Willkommen in der Fachklinik Möhringsburg

Die Fachklinik Möhringsburg steht für Entwöhnungsbehandlung in persönlicher Atmosphäre. Unser Engagement und das angeschlossene Klinikum gewährleisten höchste Standards medizinischer Versorgung und ausgezeichnete Pflege.

Therapieform und Indikationen

Wir bieten stationäre und ganztägig-ambulante Entwöhnungsbehandlungen unterschiedlicher Dauer an. Als besondere Behandlungsform wird gemeinsam mit den ambulanten Beratungs- und Behandlungsstellen in der Region die Kombinationsbehandlung Nord (Kombi-Nord) durchgeführt. Die traditionell enge Zusammenarbeit mit den Fachambulanzen wurde weiter intensiviert, so dass eine langfristige Behandlung mit einem Wechsel von ambulanten, ganztägig-ambulanten und stationären Behandlungsmodulen möglich ist.

Die Behandlung zielt darauf ab, den Rehabilitanden wieder eine umfangreiche Teilnahme am gesellschaftlichen und beruflichen Leben zu ermöglichen. Die Behandlungsdauer ist individuell und beträgt in der Regel 8 bis 15 Wochen:

  • 8 bis 10 Wochen bei Auffang- bzw. Kurzzeittherapie
  • 13 bis 16 Wochen bei Langzeittherapie
  • Bei Kombinationsbehandlungen: in der Regel ein 8-wöchiges stationäres oder ganztägig-ambulantes Modul, bei Bedarf im Anschluss an ein stationäres Modul ein zwei- bis vierwöchiges ganztägig-ambulantes Modul zur Gestaltung eines fließenden Übergangs in ambulante Bedingungen (es gelten die Rahmenbedingungen der “Kombi Nord”)

Wunsch und Wahlrecht

Sie haben die Möglichkeit nach §9 SGB IX, ein sogenanntes Wunsch- und Wahlrecht, auf die Wahl der Rehabilitationsklinik Einfluss zu nehmen. So ist es hilfreich, wenn Sie bei der Beantragung Ihrer Rehabilitation Ihre Wunschklinik angeben.

Um Sie dabei zu unterstützen, stellen wir Ihnen hier ein einfach auszufüllendes Formular zur Verfügung, welches Sie Ihrem Antrag auf Ihre Rehabilitation beifügen können.

Wenn Ihre Rehabilitationsmaßnahme abgelehnt wird, können Sie mit einem formlosen Brief erneut von Ihrem Wunsch- und Wahlrecht Gebrauch machen und die Kostenzusage für Ihre Wunschklinik beantragen.

Download Formular zum Antrag (PDF)

Spezialkonzept BORA

Im Jahr 2001 wurde mit dem zehnten Sozialgesetzbuch (SGB IX) der Anspruch behinderter und von Behinderung bedrohter Menschen auf selbstbestimmte Teilhabe differenziert und gestärkt. Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) erbringt nach dem § 9 des sechsten Sozialgesetzbuch (SGB VI) Leistungen zur Teilhabe im Rahmen der medizinischen Rehabilitation und  Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (LTA), um den Auswirkungen einer Krankheit oder Behinderung auf die Erwerbsfähigkeit entgegenzuwirken oder sie zu überwinden.

Durch die Einführung des BORA-Konzeptes am 01.01.2016 erfolgte insbesondere eine qualitative Veränderung durch verstärkte zielgruppenbezogene Fokussierung auf die Bereiche Arbeit, Beruf und Erwerbstätigkeit. Das bestehende Leistungsspektrum der Fachklinik Möhringsburg wird ergänzt und der Therapieprozess wird deutlicher hinsichtlich zielgruppenspezifischer berufsbezogener Leistungen strukturiert.

In der beruflichen Orientierung der Fachklinik Möhringsburg

  • wird die Motivation zur Auseinandersetzung mit erwerbsbezogenen Themen gefördert,
  • werden die Leistungsfähigkeit und der Förderbedarf eingeschätzt,
  • werden die Fähigkeiten, Fertigkeiten und die Belastbarkeit abgeklärt,
  • werden erwerbsbezogene Förderfaktoren gestärkt,
  • werden Barrieren im beruflichen Erleben und Verhalten unter der Berücksichtigung psychischen Teilhabehindernissen abgebaut,
  • werden berufliche Perspektiven unter der Berücksichtigung der individuellen Vermittlungsmöglichkeiten entwickelt.

In den interdisziplinären Bereichen kommen eine Auswahl neuer sowie bewährter Verfahren und Angebote zum Einsatz, basierend auf den Erfahrungen und Fachkenntnissen der Fachkräfte. Der Schwerpunkt wurde auf eine pragmatische und flexible Ausrichtung des Konzeptes gelegt. Es ist offen für die sich verändernden Bedarfe unserer Rehabilitanden sowie für die Anforderungen der Leistungsträger.

Download BORA-Konzept (PDF)

Schnellkontakt

Hier können Sie uns schnelle eine Frage zukommen lassen.

Suchwort eingeben und Enter drücken

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Verstanden