Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

Die Klinik am Kasinopark verfügt über einen zentralen Ansprechpartner, der nach Paragraph 6 der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) die Funktion des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit besetzt.
Er ist zentraler Ansprechpartner für die Industrie und Behörden in Bezug auf (technische) Medizinprodukte und Empfänger für Rückfragen und Warnhinweise sowie Koordinator bei Produktrückrufen, korrektiven Maßnahmen und (Beinnah-)Vorkommnissen.

Kontakt:
medizinproduktesicherheit@klinik-akp-gmh.de

Schnellkontakt

Hier können Sie uns schnelle eine Frage zukommen lassen.

Suchwort eingeben und Enter drücken

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Verstanden