Willkommen

WIllkommen in der Fachklinik Möhringsburg

Die Fachklinik Möhringsburg steht für Entwöhnungsbehandlung in persönlicher Atmosphäre. Unser Engagement und das angeschlossene Klinikum gewährleisten höchste Standards medizinischer Versorgung und ausgezeichnete Pflege.


Therapieform und Indikationen

Ergotherapie und Suchtmedizin

Wir bieten stationäre und ganztägig-ambulante Entwöhnungsbehandlungen unterschiedlicher Dauer an. Als besondere Behandlungsform wird gemeinsam mit den ambulanten Beratungs- und Behandlungsstellen in der Region die Kombinationsbehandlung Nord (Kombi-Nord) durchgeführt. Die traditionell enge Zusammenarbeit mit den Fachambulanzen wurde weiter intensiviert, so dass eine langfristige Behandlung mit einem Wechsel von ambulanten, ganztägig-ambulanten und stationären Behandlungsmodulen möglich ist.

mehr lesen


Wunsch und Wahlrecht

Sie haben die Möglichkeit nach §9 SGB IX, ein sogenanntes Wunsch- und Wahlrecht, auf die Wahl der Rehabilitationsklinik Einfluss zu nehmen. So ist es hilfreich, wenn Sie bei der Beantragung Ihrer Rehabilitation Ihre Wunschklinik angeben.

mehr lesen


Spezialkonzept BORA

Im Jahr 2001 wurde mit dem zehnten Sozialgesetzbuch (SGB IX) der Anspruch behinderter und von Behinderung bedrohter Menschen auf selbstbestimmte Teilhabe differenziert und gestärkt. Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) erbringt nach dem § 9 des sechsten Sozialgesetzbuch (SGB VI) Leistungen zur Teilhabe im Rahmen der medizinischen Rehabilitation und Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (LTA), um den Auswirkungen einer Krankheit oder Behinderung auf die Erwerbsfähigkeit entgegenzuwirken oder sie zu überwinden.

mehr lesen


Ihre Ansprechpartner

Gert Vietz, Einrichtungsleitung
Gert Vietz

Einrichtungsleitung
Diplompädagoge, Sozialtherapeut

Tel.: 05401 338 416
gert.vietz@klinik-akp-gmh.de

Marina Wawilkin M.A.

Stellv. Einrichtungsleitung
Leitung Qualitätsmanagement

Tel.: 05401 338 416
marina.wawilkin@klinik-akp-gmh.de

Startseite Impressum© 2016 Klinikum Osnabrück Land